Radtour Top

Zum Speichersee (Tour 9A)

Radtour · München-Ingolstadt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Erding Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Golfplatz Gut Eicherloh
    / Golfplatz Gut Eicherloh
    Foto: Horst Weise, ADFC Erding
  • / Speichersee bei Ismaning
    Foto: Horst Weise, ADFC Erding
  • / Am Lausergraben in Moosinning
    Foto: Horst Weise, ADFC Erding
  • / Schrannenplatz in Erding
    Foto: Horst Weise, ADFC Erding
  • / Museum Erding von innen
    Foto: Ida-Maria Fetscher, Landkreis Erding
  • / Historische Altstadt Erding, Schöner Turm und Stadtturm
    Foto: Ida-Maria Fetscher, Landkreis Erding
  • / Minigolfanlage am Kronthaler Weiher
    Foto: Ida-Maria Fetscher, Minigolf und Pit-Pat am Kronthaler Weiher, www.minigolf-erding.de
  • / Kronthaler Weiher
    Foto: Ida-Maria Fetscher, Landkreis Erding
  • / Moosinninger Weiher
    Foto: Ida-Maria Fetscher, Landkreis Erding
  • / Therme Erding, Blick auf Thermenparadies
    Foto: Ida-Maria Fetscher, THERME ERDING
  • / Filialkirche St. Nikloaus Notzing
    Foto: Ida-Maria Fetscher, Landkreis Erding
  • / Bavarian Golfclub München-Eicherloh
    Foto: Ida-Maria Fetscher, Bavarian Golfclub München-Eicherloh
  • / Schloss Notzing
    Foto: Ida-Maria Fetscher, Harry Seeholzer
m 480 460 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Als Verlängerung zur "Thermenroute" führt die Tour über Eichenried und das Finsinger Moos zum Naturschutzgebiet Ismaninger Speichersee.
leicht
Strecke 44,3 km
2:30 h
74 hm
78 hm

Die Tour 9A führt uns nach Westen ins stark landwirtschaftlich geprägte Erdinger Moos, vorbei an vielen Baggerseen, Pferdekoppeln, Golfanlagen und der Therme Erding. Bis auf einen kleinen Abschnitt sind alle Wege asphaltiert und verlaufen auf wenig befahrenen Straßen. Im Sommer bestehen Bademöglichkeiten. Die Tour endet am Schrannenplatz in Erding.

Autorentipp

Ein Abstecher zum ausgedehnten Ismaninger Speichersee, nur wenige Meter entfernt, lohnt sich. Vom Damm aus ist der 5,8 Km² große künstliche See, ein ideales Mausergebiet für Wasservögel und Paradies für Angler, die sich ab und zu Rekordfänge an Karpfen und Brachsen sichern, kaum zu überblicken.
Profilbild von Horst Weise, ADFC Erding
Autor
Horst Weise, ADFC Erding
Aktualisierung: 03.05.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
501 m
Tiefster Punkt
457 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Das Tragen eines Helms wird empfohlen.

Weitere Infos und Links

www.speichersee.com
http://de.wikipedia.org/wiki/BMW-Messgel%C3%A4nde_Aschheim
www.therme-erding.de

Start

Als Verlängerung anschließend an die „Thermenroute“, beginnend am nordwestlichen Ortsende von Moosinning an der Einmündung in den Fasanenweg (bzw. direkt mit der Tour 9: Erding, Schrannenplatz - Moosinning). (462 m)
Koordinaten:
DG
48.306241, 11.907276
GMS
48°18'22.5"N 11°54'26.2"E
UTM
32U 715572 5354424
w3w 
///durften.schüssel.offenheit

Ziel

Speichersee Nähe Ismaning, dann zurück zum Schrannenplatz in Erding

Wegbeschreibung

Der Start der Tour 9A ist anschließend an die "Thermenroute" im Nordwesten von Moosinning, Bei den ersten Baggerweihern nach Schnabelmoos wenden wir uns nicht links, hier führt die Tour 9 weiter, sondern fahren gerade aus weiter und umrunden Eichenried auf der Nordseite (Moosstr.) bis wir auf die Schulstrasse treffen und hier bis zur B388 fahren. Hier biegen wir links und gleich wieder rechts ab in die Lohstrasse, der wir bis zum Ende folgen. Wir kommen an der 27-Loch-Golfanlage des Golfclubs München Eichenried und an den Sendeanlagen des Bayerischen Rundfunks vorbei. Nach einem kurzen Stück an der Goldach erreichen wir über die Landshamer Strasse das BMW Teststrecke am Speichersee. Ein Abstecher zum ausgedehnten Ismaninger Speichersee, nur wenige Meter entfernt, lohnt sich. Vom Damm aus ist der 5,8 Km² große künstliche See, ein ideales Mausergebiet für Wasservögel und Paradies für Angler, die sich ab und zu Rekordfänge an Karpfen und Brachsen sichern, kaum zu überblicken. Die Fahrgeräusche hinter dem nördlichen Zaun und Erdwall lassen erahnen, welche Boliden der Autohersteller BMW auf seiner 9 Kilometer langen Mess- und Teststrecke ausprobiert.

Bei einem Cappuccino in der nahe gelegenen Finsinger Alm verschnaufen wir und sind anschließend unterwegs in Richtung Nordosten. Über Eicherloh und Oberneuchingermoos erreichen wir bald wieder Moosinning, das wir diesmal am südlichen Ortsrand, auf einem schmalen, verschwiegenen Pfad entlang des Bächleins am Lausergraben passieren. Über den Urtelweg, vorbei an einer Haselnussfarm, gelangen wir hinauf zur Pfarrkirche St. Emmeram, überqueren den Isarkanal und folgen diesem am rechten Kanalufer bis zum Wäldchen vor Itzling.

Den Ort lassen wir rechts liegen, unterqueren die Flughafentangente Ost (FTO) und rollen geradewegs auf die Therme Erding zu. Hinter den hellbraunen Steinmauern befindet sich die weltgrößte Saunaanlage und Europas größtes Rutschenparadies, das GALAXY. Wer Zeit hat, sollte sich unbedingt einen Miniurlaub in dem aufwändigen Wohlfühltempel gönnen. Viele Besucher reisen dafür extra hunderte von Kilometern an.

Wir umrunden die Therme, fahren vor zur Thermenallee, der Wasserwerkkreuzung und zur Münchener Straße und befinden uns bald darauf im Zentrum der Großen Kreisstadt Erding, dem Schrannenplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahnlinie 2 bis zur Endhaltestelle Erding, dann der Wegweisung "Tourenstart" zum Schrannenplatz folgen

Anfahrt

An der B 388 entlang zum westlichen Ortsende von Moosinning, dann ein kurzes Stück nach Süden in die Einfangstraße bis zur ersten Kreuzung.



 

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich beim S-Bahnhof in Erding oder in der Erdinger Innenstadt

Koordinaten

DG
48.306241, 11.907276
GMS
48°18'22.5"N 11°54'26.2"E
UTM
32U 715572 5354424
w3w 
///durften.schüssel.offenheit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Die Radtour "Zum Speichersee" ist in der Radtouren-Faltkarte sowie in der Radtouren-Broschüre "Erlebnistouren mit dem Rad im Landkreis Erding" enthalten. Die Faltkarte (kostenlos) sowie Broschüre (7,50 Euro) sind im Landratsamt Erding, in allen Gemeinden im Landkreis und in der Erdinger Tourist-Info am Schönen Turm erhältlich!

Kartenempfehlungen des Autors

Die Radtour "Zum Speichersee" ist in der Radtouren-Faltkarte sowie in der Radtouren-Broschüre "Erlebnistouren mit dem Rad im Landkreis Erding" enthalten. Die Faltkarte (kostenlos) sowie Broschüre (7,50 Euro) sind im Landratsamt Erding, in allen Gemeinden im Landkreis und in der Erdinger Tourist-Info am Schönen Turm erhältlich!

Ausrüstung

Fahrrad oder E-Bike

 

Verleihstationen für E-Bikes befinden sich in Erding und Oberding/Niederding.

(Alle Verleihstationen der E-Bike Region Erding finden Sie unter www.landkreis-erding.de/radfahren)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
44,3 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
74 hm
Abstieg
78 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich familienfreundlich faunistische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.